Bitte fügen Sie andrea_at_ortolano.de Ihrem Adressbuch hinzu, um den Newsletter korrekt zu empfangen.
Falls diese E-Mail nicht vollständig lesbar ist bitte hier anklicken >
Rundgang / Führung im Bergpark Wilhelmshöhe

Hinter eines Baumes Rinde

Im Bergpark Wilhelmshöhe wachsen über 800 verschiedene Gehölze. Exotische Bäume stehen neben den einheimischen Buchen, unverhofft stößt man auf verwurzelte Riesen, die seit hunderten von Jahren Wache halten.

In diesem herrlichen Park kommen Deutschlands bekannteste Dichter zu Wort. Goethe hat nicht nur den Ginkgo besungen, sondern lässt seinen Faust auch über die Wasserspiele schwadronieren. Heinrich Heines Hohelied der Liebe klingt gar köstlich, während Ringelnatz mit Liebesweisheiten nicht spart. Schillers Spaziergang bleibt unübertroffen und die Made von Heinz Erhardt ruft immer noch nach ihrem Kinde. Ein heiterer Spaziergang von Ast zu Ast, der manche Überraschung birgt.

Paul Gerhardts Lied "Geh aus, mein Herz" rundet dieses einmalige Naturerlebnis ab.

21. Mai 2017

25. Juni 2017

9. Juli 2017

13. August 2017

10. September 2017


Jeweils 10:00 - 12:00
Ab Gewächshaus, Bergpark Wilhelmshöhe
12.00 EUR pro Person

Liebe(r) +++FIRSTNAME+++ +++LASTNAME+++,

auch wenn Sie schon mehrmals in Wilhelmshöhe spazieren waren, wie gut kennen Sie den Bergpark wirklich? Neben den Fakten über Monumente, Wasserspiele, Landgrafen und Mythen aus der Unterwelt, gibt es noch mehr wissenswertes über den Berpark zu erfahren. Folgen Sie mir auf einer aufregenden Tour durch Europas größten Bergpark.

Ihre

Andrea C. Ortolano
0561-5280053
andrea_at_ortolano.de | http://ortolano.de